GED aktuell für Medizinprodukte und nach ISO 9001 rezertifiziert

In diesem Frühjahr erhielt GED durch die „Benannte Stelle“ die erneute Bestätigung zur Rezertifizierung nach der EN ISO 13485.

Das Zertifikat bestätigt, dass das Unternehmen weiterhin die strengen regulativen Anforderungen des Medizinproduktgesetzes (MPG) an das Qualitätsmanagement für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Medizinprodukten erfüllt. GED ist damit bestens qualifizierter Partner für die Entwicklung und Herstellung von Medizinelektronik. Eine innovative Eigenentwicklung von GED in diesem Bereich ist das Bio-Feedback-System EquiVert für die Schwindeltherapie. Mehr zu EQUIVert erfahren Sie hier.

Zugleich wurde GED erneut nach der Norm ISO 9001:2015 zertifiziert: Das Unternehmen erfüllt – wie bereits seit vielen Jahren – in sämtlichen Prozessen anspruchsvolle Anforderungen an das Qualitätsmanagement.

Die entsprechenden Prüfungen und Audits hat für beide Zertifikate die Prüfungsgesellschaft DEKRA Certification GmbH durchgeführt.

Empfohlene Beiträge