Vortrags-Rundreise bei den FED-Regionalgruppen macht Station in Bonn

[vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Vortrags-Rundreise bei den FED-Regionalgruppen macht Station in Bonn

Klaus Dingler, Mitglied des FED-Vorstands, in Bonn, 13. April 2016
Klaus Dingler, Mitglied des FED-Vorstands

Am 13. April 2016 konnte sich die FED Regionalgruppe Düsseldorf im Rahmen der FED-Vortragsrundreise aus erster Hand über Starrflex-Leiterplatten und 3D-Elektronik informieren. In Bonn referierte Hartwig Jäger, Produktmanager bei Würth Elektronik, über das Potenzial und die Anforderungen der Starrflex-Technologie.

GED Geschäftsführer Hanno Platz gab als Einstieg einen Überblick über aktuelle Markttreiber zu höherer Integration und zeigte das breite Anwendungsspektrum mit den verschiedenen 3D-Lösungen sowie die Zukunftsperspektiven der 3D-Elektronik auf. Über Neues aus dem Verband berichtete Vorstandsmitglied Klaus Dingler, Vorstandsmitglied und FED-Mitglied mit der Mitgliedsnummer eins.

Hartwig Jäger Würth 160413
Hartwig Jäger, Würth Elektronik

 

Neue 3D-Elektroniklösungen

Die rund 30 Teilnehmer waren sehr interessiert an den neuen 3D-Elektroniklösungen und konnten sich an den ausgelegten Technologiemustern einen direkten Eindruck verschaffen. Die Technologien sind für alle Branchen interessant, die eine hohe funktionale Integration benötigen und wo Kombinationen von Elektronik mit Mechanik, Optik, Akustik auf kleinstem Bauraum möglich sind.

Gastgeber war der Standort Bonn der Eaton Electric GmbH, die das Traditionsunternehmen Klöckner-Moeller 2009 übernommen hatte. Eaton ist ein Energiemanagement-Unternehmen, das seinen Kunden energieeffiziente Lösungen bereitstellt, mit denen sie elektrische, hydraulische und mechanische Energie effektiver managen können. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, beschäftigt rund 100.000 Mitarbeiter und erzielte 2015 rund 20 Mrd. $ Umsatz.

Hanno Platz Bonn 160413
Hanno Platz, GED-Geschäftsführer und Leiter der FED-Regionalgruppe Düsseldorf

Die weiteren Vortragstermine der FED Regionalgruppen 2016 finden Sie hier.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_message]Wollen Sie mehr über unsere Kompetenzen und Leistungen in der 3D-Elektronik erfahren?

Rufen Sie uns einfach an:

+ 49 (0) 2247 92 19-0.

Oder senden Sie eine Nachricht.[/vc_message][/vc_column][/vc_row]

Empfohlene Beiträge