Elektronisches Hochstromrelais für 12V- und 24V-Bordnetze

Automotive: Elektronisches Hochstromrelais für 12V- und 24V-BordnetzeDas Trennrelais ist für das dauerhafte Schalten elektrischer Ströme bis 400 A ausgelegt. Eine Möglichkeit der Funktionsintegration ist die Steuerungsfunktion zum kontrollierten Ein- und Ausschalten eines 12V- oder 24V-Bordnetzes.


Der Lastausgang ist vor Kurzschluss, Überlast und Übertemperatur geschützt. Das Schalten erfolgt über die zwei Steuereingänge „Schalten“ und „Halten“. Der Steuereingang „Schalten“ dient zum Ein- und Ausschalten des Lastausgangs. Der Steuereingang „Halten“ hält den eingeschalteten Zustand, wenn der Steuereingang „Schalten“ bereits abgeschaltet ist. Beide Steuereingänge sind High-aktiv.


Elektrische Daten:

  • Spannungsbereich: 5-32V (für 12V-/24V-Bordnetz geeignet)
  • Standby Strom: typ. 60µA (bei 25°C)
  • Durchgangswiderstand: typ. 0,6mO (bei 25°C)
  • Temperaturbereich: -40°C bis +120°C
  • Eingangswiderstand Steuereingänge: 2,2 kO
  • Schaltschwelle Steuereingänge: 3,4 Volt

Lastausgang:

  • max. Strom: 400 Ampere
  • Kurzschluss-/Überlastschutz: elektronisch, 150°C
  • Übertemperaturschutz: (Chiptemperatur)

Mechanische Daten:

  • Gehäusemaße (LxBxH): 96mm x 68mm x 30mm
  • Schutzgrad: IP6K9K
  • Anschluss Ein-/Ausgang: Schraubkontakt M10, alternativ: Radsock-Stecker

Steckkontakt:

  • Gehäuse: Dreipoliges Seal-Gehäuse (optional im Relaisgehäuse integriert)
  • Hersteller: Tyco (AMP)
  • Herstellernummer: 282 105-1
  • Oberfläche Kontakte: verzinnt

Ihr direkter Kontakt zu uns

Telefon: +49 (0) 2247 9219-0

Oder senden Sie eine Nachricht.

Ebenfalls bei GED: Hochstromrelais mit bis zu fünf Schaltausgängen