Komplettservice: Thermo-Konzept, Entwicklung, Design, Fertigung

Der GED Hochstrom-Komplettservice bietet optimierte Entwicklungs- und Designlösungen, verbunden mit hoher Termintreue – inklusive Qualitäts- und Systemprüfung im GED-eigenen Hochstromlabor.


Die beiden Thermogramme zeigen einen elektrischen Anschluss mit hohem Übergangswiderstand

Die beiden Thermogramme zeigen einen elektrischen Anschluss mit hohem Übergangswiderstand

02_02Enge Verzahnung aller Einzelschritte

Das Erfolgsrezept des GED Hochstrom-Komplettservices liegt in der engen Verzahnung aller Einzelschritte. Dadurch garantiert er einen effizienten, reibungslosen Ablauf des gesamten Fertigungsprozesses:

  • von der Beratung und thermischen Konzeption, basierend auf einer Thermo-Simulation,
  • der Anschlusstechnik und dem mechanischen Aufbau inklusive Housing
  • über die Entwicklung und das Design der Hochstromlösung
  • bis hin zum Test sowie zur Leiterplatten-Produktion und Bestückung.

Im Hochstromlabor können alle notwendigen Tests für Bauteile und Baugruppen mit Strömen bis über 1.000 Ampere durchgeführt werden.

Beispiel: Kontaktloser Schaltverteiler

Kontaktloser Schaltverteiler

Kontaktloser Schaltverteiler

Ein aktuelles Beispiel für den GED Hochstrom-Komplettservice ist der kontaktlose Schaltverteiler. Mikroprozessorgesteuert und -überwacht werden 300-A-Verbraucher in Labormessplätzen elektronisch geschaltet. Die Messplätze kommunizieren über ein Bussystem.

Mehr zu den Themen Hochstrom und Leistungselektronik?

Ihr direkter Kontakt zu uns

Telefon: +49 (0) 2247 9219-0.

Oder senden Sie eine Nachricht.