BRS Motorsportteam startet mit völlig neuem Rennwagen in die Saison

Am 7. Juli 2017 hat das Motorsportteam der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg seinen Elektro-Rennwagen für die neue Wettbewerbs-Saison vorgestellt, den G17e Betty. Gegenüber dem sehr erfolgreichen Vorjahres-Flitzer handelt es sich um eine komplette Neuentwicklung. So hat der G17e einen Allradantrieb mit vier Radnabenmotoren  à 35 kW und einem Drehmoment von 1140 Nm. Auch das Fahrwerk und das Monocoque hat das Team von Grund auf neu konstruiert.

Im Jahr 2016 konnten die Motorsportler aus St. Augustin Rang acht der Formula-Student-Electric-Weltrangliste belegen sowie verschieden erste Plätze und Sonderpreise einfahren. Auch in diesem Jahr wird das Team im Juli und August an internationalen Wettbewerben in Österreich, Italien und Deutschland teilnehmen.

GED unterstützt das Formula Student Team der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg seit 2013.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Aufzeichnung des Rollouts des G17e finden Sie hier.

Im Juni 2017 hat das ZDF über die E-Motorsportler an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg berichtet.

Sie interessieren sich für unsere Lösungen in den Bereichen Automotive und Elektromobilität?

Einfach anrufen – +49 (0) 2247 9219-0 oder mailen!